Meine Rolle als Mann

Bewegungsgruppe für Männer

Was bedeutet es, Mann zu sein? Die gesellschaftliche Rolle des Mannes scheint in unserer Zeit im Umbruch zu sein. Als Modell der männlichen Identität verliert die „Macho“ Kultur an Gültigkeit. Diese Gruppe bietet die Möglichkeit, sich nicht nur im Gespräch, sondern auch über die Körperbewegung mit anderen Männern auseinanderzusetzen, und zwar in Bezug auf Themen, die alle betreffen. Diese umfassen  u.a. das körperliche Erleben, die Gestaltung von Beziehungen, die persönlichen Handlungsweisen, das heißt, die männliche Identität.  

Diese Gruppe eignet sich für Männer aller Altersgruppen, Kulturen, Religionen und sexuellen Orientierungen, die Lust haben, die eigenen Erfahrungen mit dem Mann-Sein mit anderen zu teilen und gemeinsam zu reflektieren.

Leitung: Eduard Martin Colomer

Termine: Der Kurs beginnt im April und findet zwischen 18:30 und 20:00 Uhr, an zwei Freitagen in Monat statt.

Ab 6 Anmeldungen wird der Kurs stattfinden

Schnuppertermine: 26. Februar und 11. März 2016 (Tarif: Fr. 30,-)

Ort: Yoga am Fluss,  Hardturmstrasse 68a,  8005 Zürich

Preis: Fr. 400,- für den Gesamtkurs bzw. 10 Termine

          Fr. 350,- falls die Gruppe größer als 10 TN wurde

Schlüsselwörter:

#Männlichkeit #Selbstwahrnehmung #Beruhigung #Sex #Körperbewegung #Haltung #Tempo #Kraft #Geschwindigkeit #Koordination #Interaktionen            

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen